Freiwillige Feuerwehr Oyten

 

TVUK3, Verkehrsunfall Personen eingeklemmt


Zugriffe 107
Einsatzort Details

A1 - Fahrtrichtung Osnabrück
Datum 26.10.2020
Alarmierungszeit 14:30 Uhr
Alarmierungsart FME
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Oyten
Rettungsdienst
    Polizei
      Christioph Weser
        FTZ Verden
          Fahrzeugaufgebot   ELW 1  TLF 16/25  LF 16/12  RW2  SW-KatS  MTW
          Technische Hilfeleistung

          Einsatzbericht

          Gegen 14:30 Uhr wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A1 alarmiert! Lt. Meldung sollten mehrere PKW mit einem LKW kollidiert sein und mehrer Personen eingeklemmt sein.

          Vor Ort war ein PKW mit einem LKW kollidiert und es war zum Glück nur eine Person eingeklemmt. Die Rettung ging sehr zügig und die Personen konnten dem Rettungsdienst übergeben werden.

          Die Rettungsgasse war eine glatte 6! Wozu ist ab Posthausen eigentlich LKW Überholverbot,- nur um es zu ignorieren? Am Ende des Staus kämpfen 2 Personen um ihr Leben, und im Stau kämpfen LKW Fahrer um die Poleposition.... mehr als unverständlich zumal die Schilderbrücken den Unfall weit vorher angekündigt haben.... einfach mal sacken lassen

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           

          Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.